Werden Sie vor Ort aktiv gegen das Energiesammelgesetz und die geplanten Kürzungen der Einspeise-Vergütung

Sehr geehrte Damen und Herren, die Bundesregierung will im Hauruck-Verfahren die Einspeisevergütung für größere Dachanlagen zum 1. Januar 2019 um 20 Prozent kürzen. Das würde das Aus für viele Projekte bedeuten. Vor allem werden auch lange geplante Photovoltaik-Projekte einer Vielzahl von Bürgerenergiegesellschaften gestoppt und zukünftige verhindert. Eine solch kurzfristige Umetzung von Vergütungskürzungen in weniger als […]

mehr

Aktueller Newsletter des Bündnis Bürgerenergie e. V.

Die Bundesregierung hat kürzlich den ersten substanziellen energiepolitischen Gesetzesentwurf in dieser Legislatur vorgelegt. Endlich mal wieder neuer Schwung für die Energiewende zur Erreichung der Klimaziele? Mitnichten. Die angekündigten Sonderausschreibungen reichen hinten und vorne nicht, um das ohnehin viel zu niedrige Ausbauziel von 65 Prozent Erneuerbaren Energien bis 2030 zu erreichen. Und ausgerechnet der Bereich, der […]

mehr

RWE rodet weiter im Hambacher Forst

Liebe Genossinen und Genossen, die Weigerung von RWE auf die Rodung des letzten Restes Hambacher Forst zu verzichten, zeigt die Interessenlage um den notwendigen Wandel in der deutschen Klimapolitik. Sie ist auch ein klares Signal, als Verbraucher so rasch als möglich von der Nutzung schmutziger Kohleenergie Abschied zu nehmen und auf die  Nutzung von Energie […]

mehr

Energieangentur NRW: Newsletter

Meldungen › Mettmann: Hausgemachter Sonnenstrom für Mieter › Mit dem Strom schwimmen in Hamminkeln › Energieunternehmen: Digitalisierung im Vertrieb › Bürgerenergie lohnt sich: 100 PV-Anlagen installiert › Neue Broschüre: Flexibilisierung von Biogasanlagen Veranstaltungen › Biogas aus Stroh – Fachtagung und Ausstellung › Kraftwerke in NRW: Trends und Perspektiven › Tage der Elektromobilität am Rheinufer Düsseldorf, […]

mehr

Balkonmodule – Mini-Sonnenkraftwerke

Jetzt auch bei der BEG-RW PV-Balkonmodule – Für die Energiewende unserer Region! PV-Balkonmodule sind steckbare Solaranlagen, die sich leicht auf- und wieder abbauen lassen. Sie eignen sich dadurch gut für den Einsatz auf Balkon und Terrasse und sind auch ideal für Mieter. Die Anlagen lassen sich bei einem Umzug auch einfach mitnehmen. Es gibt bereits […]

mehr

Aktuelle Workshops und Weiterbildungen – Energiewende Jetzt

Mit Praxisworkshops zu Ladesäulen und Mieterstrom sowie die Weiterbildung „Genossenschaften gründen“. Mit diesen Veranstaltungen greift das Netzwerk Energiewende aktuelle Themen für Energiegenossenschaften praxisnah auf. Unten finden Sie die Details zu den Veranstaltungen. Dort können Sie sich auch anmelden. Mehr  

mehr

Solarenergie-Ausbau des Bundes 2017 erneut verfehlt

Photovoltaikzubau zum vierten Mal unter Zielwert der Bundesregierung / Zahl neuer Solarheizungen erneut rückläufig / Bundesverband Solarwirtschaft fordert Beschleunigung des Solarenergie-Ausbaus und ein Sofortprogramm zur Solarisierung der Energieversorgung. mehr

mehr

Newsletter Energiegenossenschaften

Hier finden Sie die neusten Informationen zum Thema Energiegenossenschaften. In diesem Newsletter 7 des “Genossenschaftsverbands – Verband der Regionen e. V” sind u. a. folgende Themen für Sie zusammengestellt: – Bürgerenergiebeteiligung in den ersten beiden Windenergieausschreibungen, – Mieterstromförderung, – Studie  “Attraktive Geschäftsmodelle mit PV Anlagen”, – Anwenderleitfaden: Energiespeicher, – Termine, – usw.     Newsletter […]

mehr

Repräsentative Umfrage: 95 Prozent der Deutschen wollen mehr Erneuerbare

Berlin, 08. August 2017 – Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist für eine überwältigende Mehrheit der Deutschen ein wichtiges Anliegen. Das zeigt eine aktuelle, repräsentative Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). So bewerten 95 Prozent der Befragten den Ausbau der Erneuerbaren als wichtig bis außerordentlich wichtig. „Das Ergebis der […]

mehr
Showing 1 to 10 of 29 results