Versorgen Sie sich mit BürgerÖkogas – für die Energiewende in unserer Region!

Neben unserem Bürgerstrom bieten wir in Zusammenarbeit mit unserer Dachgenossenschaft Bürgerwerke auch BürgerÖkogas an. Mit BürgerÖkogas unterstützen Sie beim Heizen und Kochen das Engagement unserer Energiegenossenschaft mit 0,3 Cent Förderbeitrag pro verbrauchter Kilowattstunde.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Nachhaltiges Biogas aus Reststoffen

  • BürgerÖkogas besteht wahlweise aus 5, 10 oder 100 % Biogas.
  • Das Biogas wird aus organischen Reststoffen der Zuckerrüben-Verarbeitung gewonnen.
  • Unser Biogas-Erzeuger, die Zuckerrübenfabrik Anklam, nutzt weder Energiepflanzen noch Produkte aus Tierhaltung.

Energiewende in der Region fördern

  • Sie stärken regionale Kreisläufe: Die Wertschöpfung verbleibt bei den Bürgern in unserer Region
  • Sie unterstützen unser Engagement für die Energiewende in der Region Ruhr-West
  • Sie haben direkte Ansprechpartner vor Ort und bei den Bürgerwerken

Faire Preise und Konditionen

  • Flexibel: keine Mindestlaufzeit, monatlich kündbar, keine Vorauskasse.
  • Sicher: Garantierte Gasversorgung, Preisgarantie bis Jahresende und persönlicher Service.
  • Fair: Exakte Abrechnung Ihres Verbrauchs und transparente Tarife.

In nur drei Schritten anmelden und wechseln:

Berechnen Sie mit dem BürgerÖkogas-Tarifrechner den Preis für Ihren Wohnort. Geben Sie dazu einfach Ihren aktuellen Verbrauch und Ihre Postleitzahl ein.

Geben Sie im Tarifrechner die benötigten Daten an. Das dauert 5 bis 10 Minuten und ist ganz einfach. Alle nötigen Informationen finden Sie z.B. auf Ihrer letzten Gasrechnung und bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da: 06221 3928920 (Mo bis Fr, 8:30 bis 17:30 Uhr).

Schon geschafft! Die Bürgerwerke übernehmen nun alle weiteren Formalitäten des Wechsels bzw. der Anmeldung für Sie.

BürgerÖkogas mit nachhaltigem Biogas aus Reststoffen

Unser BürgerÖkogas besteht wahlweise aus 5, 10 oder 100 % Biogas. Das Biogas wird vollständig aus organischen Reststoffen bei der Verarbeitung von Zuckerrüben gewonnen. In der Zuckerrübenfabrik Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) werden die im Herbst geernteten Zuckerrüben zerkleinert und der Zucker extrahiert. Die übrigen Rübenkleinteile werden direkt vor Ort eingelagert und über das Jahr verteilt in einer Biogasanlage verwertet. Dieses Biogas wird in das Gasnetz eingespeist, an das jeder Haushalt mit Gasanschluss angeschlossen ist.

Unser starker Partner für Ihre sichere Versorgung: Die Bürgerwerke

Die Bürgerwerke sind ein unabhängiger Zusammenschluss von mehr als 15.000 Menschen, die die Energiewende voranbringen. Gemeinsam haben wir einen Energieversorger aufgebaut, der nur uns Bürgern gehört. Unser Ziel: Bürgerenergie zur zentralen Säule einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung machen. Durch den Bezug von BürgerÖkogas und Bürgerstrom unterstützen Sie die Umsetzung dieser Vision.

Sie haben Fragen zum Wechsel? Wir helfen weiter!

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie unsere Info-Hotline an: Telefon 06221 / 392 89 20 (Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr). Die Antworten auf die meistgestellten Fragen finden Sie auch auf der Webseite der Bürgerwerke.

Auzgezeichneter Kundenservice

Die Bürgerwerke setzen auf persönlichen Kundenservice, der sich zuverlässig um Ihre Fragen und Anliegen kümmert. Dies zeigt sich auch an den zufriedenen Bewertungen auf dem unabhängigen Portal „ausgezeichnet.org“.