Aufsichtsrat
Wilhelm Steitz
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Wilhelm Steitz, geboren und aufgewachsen in Mülheim, war in seiner Heimatstadt viele Jahre beruflich als Anwalt und kommunalpolitisch für die Grünen tätig. Ab 1998 wechselte er in eine Position als politischer Wahlbeamter zuerst nach Rösrath und anschließend nach Dortmund. Von 2013 bis 2020 war er Vizepräsident der Bezirksregierung Köln. Wilhelm Steitz ist zudem seit Ende der 80er Jahre in diversen Funktionen in gemeinnützigen Organisationen im Umfeld des Paritätischen in Mülheim tätig.
Hartmut Momm
stellv. AR-Vorsitzender
Michael Cremer
Mitglied des Aufsichtsrates
Michael Cremer ist freiberuflicher Trainer, Berater und Entwickler in den Feldern Wirtschaft, Prozesse, Organisation, PR und Kommunikation. Er ist Vorstand des Mülheimer Alpenvereins und ist in verschiedenen Gremien des Deutschen Alpenvereins (DAV) tätig. Als Vorsitzender des Interessenverbands Tauernhöhenweg setzt er sich für eine nachhaltige und natur-verträgliche Bergsportausübung ein. „Im Hochgebirge ist der Klimawandel bereits allgegenwärtig und erfordert Anpassungen, auch von unseren Berghütten. Diese Erfahrungen können wir für eine klimagerechten Stadtentwicklung nutzen."
Kurt Essers
Mitglied des Aufsichtsates
Kurt Essers ist 1957 in Mülheim/Ruhr geboren und durfte 46 Jahre seinen Traumberuf als Dachdeckermeister und selbständiger Unternehmer ausleben. Den Wunsch einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, konnte er durch eine eigene Dachstaudengärtnerei für Gründächer, Montagen von PV-Anlagen (auch eigene) sowie den Betrieb von mehreren Elektroautos bis heute umsetzen. Ehrenamtliche Tätigkeiten in Sportverein, Gesellen- und Meisterprüfungsausschuß in der Handwerkskammer. Aktuell ist er noch Ehrenobermeister der Dachdecker und Zimmerer Innung Mülheim. Kurt Essers ist Gründungsmitglied der BEG-RW und von Beginn an Mitglied des Aufsichtsrates.
Werner Helmich
Mitglied des Aufsichtsrates

Mitglied des Aufsichtsrates
Vakanz durch den Tod von Hermann Stollen