Die Energiewende selber machen

Unsere Ziele:

  • Eine umweltfreundliche, sozial gerechte, wirtschaftliche und nachhaltige Energiewende
  • Transparenz und Demokratisierung im Energiesektor
  • Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an der Wertschöpfung der Energieversorgung
  • Zusammenarbeit von Bürgerinnen und Bürgern, kommunalen Energieversorgern und kommunalen Behörden
  • Die Klimaschutzziele für unsere Stadt und unsere Region erreichen


Machen Sie mit - Bürger und Bürgerinnen machen Energie!

Werden auch Sie vor Ort aktiv!

In unserer Genossenschaft gibt es viele Möglichkeiten, die Energiewende mitzugestalten:

  • Sie können durch Einlagen in die Genossenschaft und projektbezogene Darlehen den Ausbau von Solaranlagen in Mülheim und der Region voranbringen. Denn vorrangig sollte das riesige Potential auf den Dächern genutzt werden!
  • Sie können durch den Wechsel auf wirklich grünen Strom und Ökogas einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Angebote in Koopration mit den Bürgerwerken eG. finden Sie auf unserer Website unter "Bürgerenrgie".
  • In der BEG-RW können Sie aktiv mitarbeiten und Ihre Talente einbringen, sowohl in festen Arbeitsgruppen als auch sporadisch, so wie Sie Zeit haben. Wir freuen uns immer über aktive Menschen, die
    • z. B. unsere Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, indem sie beim Einkauf unsere Infoflyer auslegen,
    • die als Technikbegeisterte Steckersolarmodule (Balkonanlagen) zusammenbauen und montieren,
    • die als politisch Interessierte sich in die lokale Diskussion oder Gremienarbeit einbringen möchten.


    BeitrittserklärungSatzung der BEG-RW


    Infos BEG Infos Bürgerstrom Infos Bürgergas Infos Anlagenbau
    • Vorstellung der BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West eG
    • Angebot Ökostrom
    • Angebot Ökogas
    • Solaranlagen (Planung, Bau, Betrieb)
    Ziehen Sie den Mauszeiger über den Fächer der derzeit verfügbaren Broschüren und öffnen eine Broschüre Ihrer Wahl:

    (Bildnachweise auf dieser Seite: Energiewende: jule_Berlin/iStockphoto.com; jeangill/iStockphoto.com; Ökostrom: Krisana Antharith/Shutterstock.com; Ökogas: LeOPL/Shutterstock.com; Anlagenbau: only kim Shutterstock.com); U. Kredinger/BEG-RW